089 / 856 328 46

Event Referenzen

Wer uns einmal im Rausch einer Eventfilm-Produktion erlebt hat, wird bestätigen: Wir können Speed! Mit einer Mischung aus präziser Vorbereitung und kreativem Free Flow bündeln wir den Event-Spirit in einem Film, der den Moment speichert und im Rückblick Emotionen entfacht.

BRANDMate Messevideo

Die Brandmate ist das deutschlandweit größte B2B Netzwerk-Event der Licensing Branche. Wir durften die Erstauflage 2022 über zwei Tage begleiten und den Spirit des Events in einen aussagekräftigen Eventfilm destillieren.

Auf Basis eines Briefings des BRANDmate Teams entstand dabei ein Konzept, das eine klassische Eventfilm-Strategie verfolgte: Detaillierte technische Vorbereitung und klare Must-Shoots, in Verbindung mit einem beobachtenden und reagierenden Blick für die charmanten Details, die eine Messe auszeichnen.

Mehr anzeigen…

Antenne Bayern Pausenhofkonzerte

Die Antenne Bayern Pausenhofkonzerte haben in Bayern seit vielen Jahren Kultstatus – nicht nur bei Schulkindern. Auf den Pausenhöfen des Freistaats überraschen internationale Stars die Kids mit einem Auftritt in der großen Pause. Wir halten die einzigartige Stimmung fest, wenn Hunderte Schüler eine halbe Stunde vor Freude fast platzen könnten.

Mehr anzeigen…

Prohyp Eventbegleitung

In regelmäßigen Abständen lädt die Prohyp ihre Partner zu einem zweitägigen Impuls-Event ein, das die Lücke zwischen formeller Unternehmenskommunikation und informellem Netzwerken schlägt. Wir haben uns zwei Tage lang dezent im Hintergrund platziert und den Vibe der Veranstaltung Großteils als aufmerksame Beobachter dokumentiert.

Mehr anzeigen…

Travelcharme Eventpromotion

Ein Tag mit Sven Hannawald – auf der Skischanze und im Seminarraum. Die Travelcharme Hotelgruppe bietet für Führungskräfte einen nicht alltäglichen Workshop an – zusammen mit Skisprunglegende Sven Hannawald. Um den Reiz der Veranstaltung zu transportieren, haben wir den Ex-Skispringer und die Teilnehmer einen Tag lang begleitet.
Die Basis für den Film bildet ein ausführliches und vorbereitetes Interview mit Sven Hannawald im ruhigem Setting.

Mehr anzeigen…

Antenne Bayern

Antenne Bayern ist mehr als nur ein Radiosender. Mit Events, Aktivierungen und crossmedialen Partnerschaften hat die Marke ein ganzes Unterhaltungs-Universum aufgebaut. Dazu gehören auch die Pausenhofkonzerte, bei denen echte Größen der Musikbranche als Überraschungsgast auf den Pausenhöfen in Bayern aufreten. Wir dokumentieren seit 2022 diese emotionalen Momente, wenn Schüler und Stars im Endorphinrausch aufeinandertreffen.

Wir decken für Antenne Bayern den gesamten Content-Bereich ab – von langen Videos über kurze Social Media Snippets bis zu Fotos und redaktioneller Mitarbeit. Dabei profitieren wir von unserer journalistischen DNA, die uns hilft, reale Geschichten in ihrer authentischsten Form zu transportieren. Denn bei einem Pausenhofkonzert ist kein Raum für aufwendige Inszenierung. Hier bewegen wir uns wie ein Reportage-Team und sammeln jene Momente, die später noch Herzklopfen bescheren.

Travelcharme

Ein Tag mit Sven Hannawald – auf der Skischanze und im Seminarraum. Die Travelcharme Hotelgruppe bietet für Führungskräfte einen nicht alltäglichen Workshop an, zusammen mit Skisprunglegende Sven Hannawald. Um den Reiz der Veranstaltung zu transportieren, haben wir den Ex-Skispringer und die Teilnehmer einen Tag lang begleitet.

Die Basis für den Film bildet ein ausführliches und vorbereitetes Interview mit Sven Hannawald im ruhigem Setting. Um den hohen inhaltlichen Anspruch des Workshops zu untermauern, mussten wir der Person Sven Hannawald mit seiner Historie ausreichend Platz im Film einräumen. Sensible Themen wir Burnout und psychische Belastung erforderten eine Interview-Atmosphäre, die genug Intimität und Ruhe ausstrahlte, dass diese Themen ohne Hemmung besprochen werden konnten – wissend, dass sie später den Kern des Films bilden werden.

Prohyp

In regelmäßigen Abständen lädt die Prohyp ihre Partner zu einem zweitägigen Impuls-Event ein, das die Lücke zwischen formeller Unternehmenskommunikation und informellem Netzwerken schlägt. Wir haben uns zwei Tage lang dezent im Hintergrund platziert und den Vibe der Veranstaltung großteils als aufmerksame Beobachter dokumentiert. Einzelne Momente des Tages erforderten punktgenaues Timing und Koordination, um wichtige Statements und die Reaktionen darauf einzufangen.

Gerade Veranstaltungen mit einem Incentive-Charakter erfordern Fingerspitzengefühl – zu viel Kamerapräsenz kann schnell den informellen Charme solcher Events stören. Starke Brennweiten und ein Gespür für Situationen sind die Basis, um hier trotz Distanz den richtigen Zugang zu emotionalen Bildern und einem aussagekräftigen Narrativ zu finden.

Aicher Group

Die Mitarbeiter der Aicher Mobility Group erledigen an Münchner Flughafen jeden Tag einen überaus sinnhaften Auftrag: Sie helfen Menschen dabei, im Flughafen-Trubel sicher ihren Weg zu finden. Das Angebot richtet sich vor allem an Senioren und Menschen mit körperlichen Einschränkungen.

Um dieser verantwortungsvollen und wichtigen Aufgabe im Rahmen des Mitarbeiter-Recruitings mehr Sichtbarkeit zu verleihen, haben wir vier Clips produziert, die klassische Momente der Arbeit im Aicher-Team zeigen.

Durch stringente Vorplanung und präzise ausgewähltem Cast, konnten wir innerhalb eines Tages vier Clips drehen, die nun als Recruiting-Kampagne auf den sozialen Kanälen des Unternehmens ausgestrahlt werden.

BRANDMate

Die Brandmate ist das deutschlandweit größte B2B Netzwerk-Event der Licensing Branche. Wir durften die Erstauflage 2022 über zwei Tage begleiten und den Spirit des Events in einen aussagekräftigen Eventfilm destillieren.

Auf Basis eines Briefings des BRANDmate Teams entstand dabei ein Konzept, das eine klassische Eventfilm-Strategie verfolgte: Detaillierte technische Vorbereitung und klare Must-Shoots, in Verbindung mit einem beobachtenden und reagierenden Blick für die charmanten Details, die eine Messe auszeichnen.

Auf technischer Ebene hatten wir durch die Planung mit zwei Drehtagen die Möglichkeit, technische Raffinessen wie Hyperlapse-Fahrten und Slider-Timelapse einzubauen. Verbunden werden die emotionalen Szenen durch O-Töne wichtiger Messeteilnehmer, die dem Film das inhaltliche Fundament geben und ihn dadurch auch zum geeigneten Werbemittel für die Zweitauflage machen.